Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Silke in Amerika

Nackt baden bei Vollmond

22. September 2016 , Geschrieben von Silke Andresen

Nackt baden bei Vollmond

Nach einer sehr kurzen Nacht neben Juliana, die zum Glück schläft wie ein Vampir, sind wir am Samstag um sechs Uhr aufgestanden um den Sonnenaufgang zu sehen.

Ich hatte nicht damit gerechnet, aber wir haben unseren Zeitplan perfekt eingehalten und waren pünktlich am Meer, wo über dem Wasser der Himmel bereits orange wurde. Es hat lange gedauert, es sind Pelikane über die Wellen geflogen, das Wasser war immer noch warm und jede sekunde habe ich gedacht die Sonne müsse doch jetzt endlich aufgehen... Während der Mond hinter uns verblasst ist, hat sie es dann auch endlich getan!

Es hat sich absolut gelohnt so früh aufzustehen, auch wenn am Strand schon faszinierend viele Leute unterwegs waren für 7 Uhr morgens :)

Nachdem wir noch eine Weile den Sonnenaufgang bewundert und einen Surfer eher mäßig heimlich beobachtet haben haben wir uns ein ziemlich dekadentes Frühstück gegönnt: ich hatte eine Waffel so groß wie mein Teller und so dick wie meine Hand, die anderen hatten Pancakes und dazu jeweils Eier und Speck!

Danach sind wir zum Strand zurück gerollt und haben dort erstmal eine ganze Weile gegammelt während es am Himmel eher Wolkig war. Das war die Zeit in der ich den Strand am wenigesten gern hatte, ich habe Englisch gelernt und die Sandflöhe haben mich gebissen.

Außerdem bin ich schwimmen gegangen, ich hatte mir gedacht, hinter der Wellenfront müsse das Wasser ja ruhiger sein, und dem war auch so. Ich bin eine Weile geschwommen, hatte keinen Boden mehr unter den Füßen und habe mich wegen der Stömung so etwa gar nicht von der Stelle bewegt. Um mich herum haben Möwen, Greifvögel und Pelikane gejagt und das Wasser war wie immer nicht durchsichtig. Und dann habe ich die Flosse gesehen! In den Wellen, viel zu direkt vor mir, etwa so groß wie meine Hand, die Rückenflosse von einem, meiner Meinung nach viel zu großen Fisch. Und das wars dann mit schwimmen, ich habe so schnell wie möglich das Wasser verlassen und bin danach nur noch in Wasser schwimmen gegangen das mir bis zur Brust ging. Ich bin ja nicht blöd, wenn Vögel jagen gehen heißt das es gibt Fische, aber ich dachte nicht das sie so groß wären...

Mein Mittagessen war eher mäßig befriedigend, aber wohl das gesündeste des ganzen Wochenendes (Fritata mit Spinat und Tomate), ich wollte eigentlich Brot mit Avokado, aber die doofe Bedienung war gegen Avokado allergisch!

Jedenfalls hat endlich die Sonne voll geschienen als wir wieder am Strand waren, das hat dann auch die Sandflöhe vertrieben, mich gebräunt und Alicia absolut verbrannt! Aber ich habe es genossen, es ging genug Wind das man sich nicht gefühlt hat als würde man schmelzen, während es in der Sonne wahrscheinlich an die 40 °C waren.

Schmuddellig, sandig und klebrig sind wir abends direkt vom Strand in ein relativ schickes Restaurant gegangen und ich habe mir mit Juliana karamellisierten Lachs auf Roucula Salat mit gebratenen Cornbread Würfeln geteilt - Der Hammer! Peinlicherweise mochte ich die Cornbread Würfel am liebsten :)

Als wir fast fertig waren ist der Mond aufgegangen, noch immer ganz voll, aber an dem Abend knall orange - zumindest eine Weile lang.

Nachdem ich am Vorabend Alicia erzählt hatte jetzt könne ich erzählen ich war in Amerika, nachts, bei Vollmond FAST nackt baden, meinte sie ich solle es aufrunden und das FAST weg lassen. Aber sowas gehört sich ja nicht. Wenn schon, denn schon! Und da sich mir erneut die Gelegenheit bot, habe ich sie ergriffen.

Dieses Mal richtig: Nackt baden bei Vollmond und sogar in Begleitung von Alicia. Eine ganze Weile waren wir dieses Mal im Wasser, ich bin mir sicher das wir von einigen beobachtet wurden, schließlich war es ziemlich hell durch unseren perfekten Vollmond, aber das ist mir ja sowieso egal :)

Danach ab in die trockenen Sachen, und noch eine Weile die Szenerie genießen.

Danach hatten wir dann schließlich keine Wahl mehr und mussten noch einkaufen gehen: Aloe Vera After Sun für die verbrannte Alicia und Anti Stick creme für das absolut zerstochene mich :)

Nackt baden bei Vollmond
Nackt baden bei Vollmond
Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post